Wissen
bewegt

Veranstaltungen, Fortbildung und Medien der Falk Foundation

Orangefarbiger Hintergrund mit leichten Lichteffekten.

Falk Foundation e.V. - Wissen bewegt

Die Falk Foundation schafft eine Plattform für Expert*innen in der Gastroenterologie und Hepatologie, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Ein breites Angebot an Veranstaltungen fördert die Aus- und Weiterbildung. Darüber hinaus bieten Literatur und Medien Fachmediziner*innen, Student*innen und Forscher*innen aktuelle und umfassende Informationen zu Krankheitsbildern, Diagnostik und Therapie.

Mehr über die Falk Foundation

Symposien, Seminare, Webinare, regionale Fortbildungsveranstaltungen

Bei den Veranstaltungen der Falk Foundation tauschen Expert*innen aus der Verdauungs- und Stoffwechselmedizin ihr Fachwissen aus. Die Fortbildungsveranstaltungen finden regional sowie international, als Webinare oder als Mischform aus analogen und digitalen Konzepten statt.

Digitale Veranstaltung

Gastro Forum Bochum 2021: Update Viszeralmedizin 2021 – Therapiestandards in Gastroenterologie und Hepatologie

11. Dezember 2021, 09:00 – 16:30 Uhr
 

Themen: Erkrankungen der Speiseröhre und des Magens, eosinophile Ösophagitis, Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen, zystische Pankreasraumforderungen, autoimmune Lebererkrankungen, NASH, Virushepatitiden....

Logo_S227_Mannheim_2022_Web
Symposien

Pathophysiology and Clinical Management of Alcoholic Liver Disease

27. – 28. Januar 2022, online
 

Donnerstag, 27. Januar 2022
Session I: Liver damage and disease initiation
Session II: Fibrosis and disease progression to cirrhosis

Freitag, 28. Januar 2022
Session III: Inflammatory phenotyping and moecular profiling
Session IV: Alcoholic hepatitis, liver failure and systemic disturbance

Nachlese vom Gastro Forum Mannheim 2021

Am 2. Oktober 2021 fand in der Aula der Universität das Gastro Forum Mannheim 2021 statt, nachdem diese Veranstaltung 2020 Covid-bedingt abgesagt werden musste.

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. J. Rudi und Prof. Dr. D. Schilling wurde den etwa 120 Teilnehmern vor Ort ein breites Themenspektrum von CED über Endoskopie zur Geriatrie, sowie Alltagsfragen in der Gastroenterologie wie Covid-19, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Fettleber und Refluxerkrankungen geboten.

Ein Höhepunkt war die State-of-the-Art-Lecture von Prof. Dr. Frank Lammert, Präsident der DGVS und Vizepräsident der MHH Hannover, der sich mit der Zukunft der Gastroenterologie in Deutschlands beschäftigte.
 

Zum Video
GastroForum_Mannheim_Vortrag_Lammert

Aktuelle Publikationen

In Magazinen, Broschüren, Newslettern und anderen Fachpublikationen finden Ärzt*innen aktuelle Informationen zu Krankheitsbildern, Diagnostik und Therapien. Es erscheinen der monatliche Newsletter Falk Gastro-Info, das Falk Gastro-Kolleg zur zertifizierten Fortbildung im Eigenstudium sowie das Falk Gastro Review Journal.

BU6_13-5-2021_Mikroskopische_Kolitis
Broschüre

Mikroskopische Kolitis – Kollagene und lymphozytäre Kolitis

Autoren: A. Tromm, A. Münch

(43 Seiten)

U47PBC_1-3-2021_Primaer-biliaere-Cholangitis
Broschüre

Primär biliäre Cholangitis (PBC)

Autoren: T. Berg, T. Herta

(36 Seiten)

S43_Entzuendliche-Darmerkrankungen-Labordiagostik
Broschüre

Entzündliche Darmerkrankungen – Labordiagnostik

Autoren: O. Schröder, J. Stein

(114 Seiten)