Falk Gastro-Kolleg

Das Falk Gastro-Kolleg (FGK) ist ein von der Landesärztekammer Baden-Württemberg zertifizierter Fortbildungs-Service. In der quartalsweise herausgegebenen Zeitschrift erscheinen jeweils 3 neue Artikel, die von Experten verfasst und jeweils ein bestimmtes Krankheitsbild in der Gastroenterologie und Hepatologie vorstellen. Hier finden Sie bisher erschienene Hefte, die Lernerfolgskontrolle erfolgt online in den aktuellen Modulen.

Foundation
Falk Gastro-Kolleg - zertifizierte Fortbildung, Ausgabe 1/22

OBERER GI-TRAKT
Prävention, Diagnostik und Therapie des Adenokarzinoms des Ösophagus (AEG)
M. Quante, Freiburg

LEBER UND GALLENWEGE
Hepato-/Gastroenterologie und Intensivmedizin 2022 –
Teil 2
Gallenwegserkrankungen, Darmischämien und hepatische Pharmakokinetik
A. Wree, F. Tacke, Berlin

PANKREAS
Endoskopische Interventionen beim nicht-resektablen Pankreaskarzinom – Update 2022
A. Küllmer, A. Schmidt, Freiburg

(65 Seiten)

Menge:
Foundation
Falk Gastro-Kolleg - zertifizierte Fortbildung, Ausgabe 2/22

OBERER GI-TRAKT
Künstliche Intelligenz in der Endoskopie
T. Rath, Erlangen

LEBER UND GALLENWEGE
TIPS – klassische Indikationen und neue Entwicklungen
D. Bettinger, M. Schultheiß, Freiburg

LEBER UND GALLENWEGE
Impfstrategien in der Hepato-/Gastroenterologie: Grundlagen, Mechanismen und Indikationen
T. Böttler, P. Hasselblatt, M. Hofmann, Freiburg

(61 Seiten)

Menge:
Foundation
Falk Gastro-Kolleg - zertifizierte Fortbildung, Ausgabe 3/22

DARM
Kurzdarm(syndrom) und Darmversagen
G. Lamprecht, Rostock

LEBER UND GALLENWEGE
Hepatische Enzephalopathie
C. Labenz, Mainz

LEBER UND GALLENWEGE
Das akute Leberversagen
J.C. Pospiech, A. Canbay, Bochum

(56 Seiten)

Menge: